Soloabend in Berlin!

 

Treffen sich Jesus Christus, ein Pathologe, ein Schnapsbotschafter und ein chronisch schlecht gelaunter Laubenpieper in einem Hamburger Café. Und dann? Dann wird über Gott und die Welt philosophiert, sich im bürokratischen Alltag verirrt, eine Touristin brüskiert, über groteske Kapitalanlagen diskutiert, gesehen, wie ein Schornsteinfeger randaliert und weiteres Alltags-Absurdes serviert.

 
Daraus mixt Barkeeper Hinnerk Hannsen aus Hamburg-Eimsbüttel seinen humoristisch-satirischen Cocktail. Vorgetragen mal geschüttelt und gereimt, mal gelesen und mal frei erzählt - humorvoll, staubtrocken, aber nicht hanseatisch unterkühlt.

 
Mit seinem Soloprogramm „Neulich bei mir im Café – gelesene Gerüchte“, gastiert Herr Hannsen in Berlin-Schöneberg. Am Sonntag, den 18. März 2018, um 19:00 Uhr, im THEATER O-TONART, Kulmer Str. 20 A, 10738 Berlin (www.o-tonart.de).

 

Eintrittskarten 15,00 € / ermäßigt 9,00 €

Vorverkauf gibt es hier!

 

Reservierung unter

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  .


Und Abendkasse gibt es ebenfalls.