Heimspiel in Eimsbüttel!

 

 

In seinem Heimatstadtteil plaudert Hinnerk Hannsen im wahrsten Sinne über Gott und die Welt:


Denn warum schaut Jesus gerade in Hamburg-Eimsbüttel, in Hinnerk Hannsens Bar, auf eine Tasse Kaffee vorbei? 


Wieso bietet die Sparkasse Holstein die saugfähigste Kapitalanlage an? Und was, bitte schön, ist die Aufgabe eines holsteinischen Schnapsbotschafters?


In seiner (Lese-)Satire „Neulich bei mir im Café - gelesene Gerüchte geht der Hamburger Barkeeper Hinnerk Hannsen diesen Fragen und weiteren Absurditäten auf den Grund. Humorvoll, staubtrocken, aber nicht hanseatisch unterkühlt.

 

Hinweis: Von dieser Aufführung werden Foto- und Filmaufnahmen gemacht, die potenziell für Zwecke der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffenlicht werden.